Anzahl Produkte: (0)
Total: CHF 0.00

Beratung

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?
Wir beraten Sie gerne.

071 686 88 88

Monatsmailing September
Prämierte Weine

Bis zu 23% Rabatt auf prämierten Weinen

In der Monats-Auswahl September finden Sie ausschliesslich Weine mit Prämierungen, Medaillen oder Höchstbewertungen.

Prämierungen und Bewertungen von renommierten Weinkritikern können vor allem zwei Dinge: Sie erleichtern die Auswahl – insbesondere bei Weinen, die man selbst noch nicht kennt. Oder sie sind Bestätigung fürs eigene Geschmacksempfinden.

Im RutishauserBarossa-Sortiment finden Sie unter der Rubrik «Auszeichnungen» immer hochdotierte Weine (zurzeit über 600 Auszeichnungen). Diese Monatsauswahl ist eine kleine, aber feine Auswahl bei der Sie während dem September 2017 von bis zu 23% Rabatt profitieren.

Gönnen auch Sie sich den einen oder anderen prämierten Wein!

Hier geht’s zur September-Auswahl «Prämierte Weine».


Das Angebot ist gültig bis am 30. September 2017, nur solange Vorrat.

Prämierungen

Untenstehend finden Sie kompakte Informationen zu den wichtigsten nationalen und internationalen Prämierungen und Auszeichnungen.

Schweizer Prämierungen

Expovina

Die Expovina ist der bedeutendste Weinwettbewerb der Schweiz, der das Angebot auf dem heimischen Weinmarkt ausgezeichnet repräsentiert. Die Jury setzt sich zusammen aus über 150 Experten: Oenologen, Weinsensoriker und Fach­leuten des Weinhandels und Weinbaus.

Mondial des Pinots

Dies ist der einzige internationale Weinwettbewerb, der ausschliesslich den Weinen der Pinot-Familie gewidmet ist. Die Jury besteht aus renommierten Degustatoren aus mehr als 25 Ländern. Sie bewerten streng nach den Regeln des OIV (Internationale Orginisation für Rebe und Wein).

Grand Prix du Vin Suisse

Der Grand Prix du Vin Suisse bietet dem Schweizer Wein und seinen Erzeugern eine bedeutende Plattform. Über 600 Winzer haben mehr als 3'000 Weine eingereicht. Eine 150-köpfige Degustatoren-Jury hat diese Weine während einigen Tagen in Sierre verkostet.

Internationale Prämierungen

Robert Parker

Der einflussreiche Weinkritiker Robert Parker – Herausgeber des «The Wine Advocate» – hat eine Methode entwickelt, die eine vergleichende Bewertung von Weinen ermöglicht: das 100-Punkte-System. Parker-Punkte haben enormen Einfluss auf Nachfrage und Preise der jeweiligen Weine.

Mundus Vini

Der in Deutschland durchgeführte Internationale Weinpreis Mundus Vini ist ein grosser internationaler Wettbewerb für Weine aus allen Weinbaugebieten. Mundus Vini wurde vor fünfzehn Jahren vom Meininger Verlag gegründet und zählt seit Beginn zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt.

Wine Enthusiast

Das ist eine der führenden Weinfachzeitschriften der USA. Jährlich werden die TOP-100 Weine «Best buys» und «Cellar Selections» auserkoren. Gleichzeitig vergibt Wine Enthusiast Punkte nach einem 100 Punkte-System. Auswahl erfolgt aus der Verkostung von über 20‘000 Weinen. (2016)

Wine Spectator

Der Wine Spectator ist die auflagenstärkste amerikanische Weinfachzeitschrift und gilt als das «Who is who» des Weines. Über 15'000 internationale Weine werden jährlich verkostet. Jeder Tester ist auf bestimmte Regionen spezialisiert, verfügt über langjährige Erfahrung und kennt deren Entwicklung.

Luca Maroni

Im Jahr 1996 brachte Luca Maroni, basierend auf dem von Robert Parker bewährten Bewertungs-Schema, seinen ersten «Guida dei Vini Italiani» heraus. Er war somit derjenige, der den Begriff «Weinverkostung» in Italien neu definiert und so die «Enciclopedia Italiana Treccani» eingehen liess. Maronis Weinführer gilt heute als der anerkannteste in ganz Italien.

International Wine Challenge

Die International Wine Challenge (IWC) gilt als weltweit sorgfältigster Weinwettbewerb. Bevor ein Wein eine Medaille gewinnt, muss er an drei verschiedenen Anlässen von mindestens zehn verschiedenen Juroren verkostet werden.

Guía Peñín

Der Guía Peñín ist Spaniens bedeutendster Weinführer. Bei der Erstausgabe war José Peñín bereits seit mehr als 25 Jahren als Wein-Journalist, Weinschriftsteller und Weinkritiker tätig. Er kennt den Weinbau in Spanien in- und auswendig. Seine Bewertungs-Methode basiert auf dem Robert Parker-Schema.

Decanter

Die Decanter World Wine Awards lancierte das britische Weinmagazin «Decanter». Die Auswahl ist streng: Silberkandidaten werden zweimal verkostet, Goldkandidaten und Trophy-Sieger bis zu vier Mal – jeweils von anderen Testern. Als Auszeichnung winken Gold-, Silber- und Bronze oder eine Empfehlung.

James Suckling

James Suckling ist amerikanischer Wein- und Zigarrenkritiker, der früher in leitender Position für «Wine Spectator» arbeitete. Er lebt heute in der Toskana. Dank seiner Erfahrung gilt er als einer der renommiertesten Weinkritiker weltweit. Er setzt auf das Mundgefühl des Weines und etwas weniger auf die Nase.