Anzahl Produkte: (0)
Total: CHF 0.00

Beratung

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?
Wir beraten Sie gerne.

071 686 88 88

Roadtrip Italien

Unterwegs im Kulinarium des Südens

Die erste Weinreise wird einen Weinfan wohl nach Italien führen. Über 500 klassifizierte Weine erwarten den Genusstrinker, eine Menge Kulinarik und unzählige Stunden Kultur. Und wer kann der italienischen Sonne und den lieblichen Landschaften gepaart mit der herzlichen Gastfreundschaft widerstehen? Die wenigsten. Italien gilt als beliebtestes Reiseland weltweit.

Der Reihe nach
Schalten Sie einen italienischen Radiosender ein. Alternativ sind auch Zucchero, Jovanotti und Gianna Nannini gute Reisebegleiter. Und beginnen Sie Ihren Roadtrip dann am besten im nördlichen Piemont mit einem Barbaresco, einem erfrischenden Arneis und einem delikaten Trüffelgericht. Essen und trinken Sie sich anschliessend durch die malerische Toscana. Chianti, Oliven und Focaccia lassen grüssen. Den erfrischenden Abschluss finden Sie in den Abruzzen an der traumhaften Adria-Küste: Monti e mare – Berge und Meer – steht hier auf der Menükarte. Und zwischendurch bieten sich Ihnen malerische Landschaften zum Radfahren, Wandern, Picknicken und Baden.


Piemont: sprich am Fuss des Berges
Barolo, Barbaresco, Asti Spumante – die besten Weine Italiens stammen aus dem Piemont. Zufall? – Nun, die Erfahrung ist nicht ganz nebensächlich. Die Piemonteser blicken auf eine 2000 Jahre alte Weinbaugeschichte zurück. Hunderte von Weingütern und im Herbst die Jagd nach Trüffel erwarten den Genusstrinker. Und damit die edlen und kraftvollen Rot­weine nicht zu sehr auf die Hüfte schlagen, bietet das Piemont entlang des Pos und in der Gegend von Vercelli herrliche ­Radwege. 32% des Piemonts sind Hügelland. Ob grenzüberschreitende Wanderungen auf dem bekannten Via Alpina oder Pilgers­trecken; hier können überflüssige Kilos problemlos «abgewandert» werden.

15%
Dezzani
Rotwein
2012 / 75cl / Italien - Piemont
CHF 18.90
Nebbiolo
Sonderangebot
Mundus Vini
Sommelier Wine Awards
statt CHF 22.40
Dieser reinsortige Nebbiolo ist ein Goldjunge: Wo er auch hinkommt, er verführt alle und heimst immer wieder Edelmetall ein.
20%
Dezzani
Weisswein
2016 / 75cl / Italien - Piemont
CHF 12.50
Arneis
Sonderangebot
Weinempfehlung
statt CHF 15.80
Es hat sich gelohnt, der alten autochthonen ­Arneis-Traube ein Comeback zu verschaffen! Der Beweis liefert dieser sortenreine «Monfrigio». Die «Kleine Schwierige» erlebt dank ihres runden und milden Geschmacks im Glas eine unvergleichliche Renaissance. Wir sagen: Grazie barolo bianco.

Dezzani
Eines der wichtigsten Weingüter des Piemont ist Dezzani. 1934 wurde die Weinkellerei in Cocconato gegründet. Das Dorf in Monferrato ist bekannt für sein spezielles Mikro­klima. Neben Barbera d‘Asti und Roero Arneis erzeugt Dezzani auch mit renommierten Weinen wie Barolo, Barbaresco und Moscato d‘Asti. Die langjährige Passion und Innovationsbereitschaft des Traditions­betriebs gipfelt regelmässig in prestigeträchtigen Auszeichnungen.


Historisches Geflüster aus den Weinbergen
Kultur und Shopping in der Renaissance-Stadt Florenz, Geschichte im gotischen Siena, süsse Schlemmereien in Lucca, das berühmte Chianti – das und noch viel mehr ist die ­Toscana. Die einzigartige Landschaft mit ihren sanften Hügeln, ­Zypressen, Weinbergen und Olivenhainen steht ganz oben auf der To-Do Liste von Genussreisenden. Denn so viele Architektur­denkmäler und Kunstschätze gepaart mit mittelalterlichem Charme müssen auch immer wieder verdaut werden. Und das geht am besten bei einem herrlichen Glas Chianti und einem entspannten Besuch im Städtchen San Gimignano oder auf dem bekannten Castello di Gabbiano. Wieder Kultur. Aber mit ganz viel Kulinarik.

18%
Castello di Gabbiano
Rotwein
2013 / 75cl / Italien - Toscana
CHF 32.50
Sangiovese
Sonderangebot
Expovina
Vinum
statt CHF 39.80
Für die besten italienischen Momente! Dieser Gran Selezione muss den strengsten Qualitätsanforderungen genügen. Das ­historische, prestigeträchtige Weingut Castello di Gabbiano beherrscht diese in Perfektion – das beweist ihr mehrfach prämierter Bellezza.
14%
Castello di Gabbiano
Rotwein
2016 / 75cl / Italien - Toscana
CHF 14.50
Andere
Sangiovese
Sonderangebot
statt CHF 17.00
Ein Muss für Fans der italienischen ­Küche: Mit dem berühmtesten Wein Italiens zaubern Sie sich sofort Urlaubsstimmung ins Glas!

Castello di Gabbiano
Sich als echten Ritter oder holdes Burgfräulein fühlen? Eine Übernachtung im historischen Weingut Castello di ­Gabbiano in Mercatale Val di Pesa, rund 15km südlich von Florenz, macht’s möglich. Hier kosten Sie im Weinkeller aus dem Jahr 1124 mehr als Chianti: Architektur und die spannende Geschichte mächtiger Besitzerfamilien, Weintouren und exklusive Kunstaustellungen. Im «Il Cavaliere» begeistern lokaltypische Küche und Kochkurse.


Olivenöl, Trüffel und Wein
Wenige Gebiete werden Wintersportlern und Sonnenanbetern gleichermassen gerecht. Die facettenreiche Landschaft der Abruzzen schafft diesen Spagat mühelos. Wenn auch zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Hier erwarten den Besucher jedoch ganzjährig wildromantische Berglandschaften und eine 130km lange, traumhafte Küstenlinie. Und natürlich den klassischen, wegen seiner kraftvollen, geschmeidigen Art – von vielen gerühmte – Montepulciano d’Abruzzo. An Trüffel und dem scharfen «Olio santo» kommt der Gaumen genauso wenig vorbei wie an der typischen Wurstplatte. Ein nettes Plus: Die Region ist vom Tourismus verhältnismässig unberührt ­geblieben.

12%
Tenuta Ulisse
Weisswein
2016 / 75cl / Italien - Abruzzen
CHF 13.50
Pecorino
Sonderangebot
AWC Vienna
International Wine Challenge
International Wine Contest Bucharest
Japan Wine Challenge
Luca Maroni
New Zealand International Wine Show
statt CHF 15.50
Pecorino ist weit mehr als Käse. Der autochthone Weisse hat 7 Auszeichnungen. So sehen Gewinnertypen aus.
21%
Tenuta Ulisse
Rotwein
2015 / 75cl / Italien - Abruzzen
CHF 12.90
Montepulciano
Sonderangebot
AWC Vienna
International Wine Contest Bucharest
Japan Wine Challenge
Luca Maroni
Mundus Vini
New Zealand International Wine Show
statt CHF 16.40
Dieser reinrassige Italiener hat nicht nur Luca Maroni überzeugt: Intensive, ­fruchtige und blumige Aromen. Harmonie pur. Die Trauben wachsen im Gemeindegebiet von Crecchio, nicht weit von der Adriaküste entfernt. Mehr Ferienstimmung in einer Flasche geht kaum.

Tenuta Ulisse
Tenuta Ulisse ist einer der dynamischsten Weinbaubetriebe Italiens. Durch Erfahrung, Unternehmergeist und eine Vision konnten Antonio und Luigi Ulisse Tradition und Moderne problemlos vereinen. Die Weine stammen aus autochthonen Traubensorten, denen die Brüder Ulisse neues Leben eingehaucht haben. Ein Teil des Erfolgsgeheimnisses, rangieren die feinen Tropfen doch unter den besten Italiens.