Anzahl Produkte: (0)
Total: CHF 0.00

Beratung

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?
Wir beraten Sie gerne.

071 686 88 88

Kalifornien

Weinkultur aus Kalifornien

Kalifornien ist das bekannteste Weinbaugebiet Nordamerikas. Der Weinbau entwickelte sich im 20. Jahrhundert und erstreckt sich 1‘000 ­Kilometer entlang der Westküste. Zahlreiche alte Wein­stöcke und die unterschiedlichsten Gewächse bringen eine herrliche Vielfalt an Weinen hervor. In rund der Hälfte aller Bundesstaaten der USA wird professionell Weinbau betrieben. Der Löwenanteil trägt jedoch Kalifornien bei. Die über 210‘000 Hektar grosse Anbau­fläche zählt zu den grössten Weinerzeugern der Welt. Nach Spanien, Italien und Frankreich nimmt Kalifornien den vierten Platz auf der Weltrangliste ein. Wenn man bedenkt, dass die kalifornische Rebfläche nur ein Fünftel der französischen einnimmt, ist der Erfolg ­Kaliforniens noch erstaunlicher. Klimatisch bringt die Küste Sonnenwärme, kühle Winde, Nebel und Trockenheit des Pazifiks. Es werden hauptsächlich Chardonnay, Merlot, Cabernet Sauvignon und Pinot Noir gekeltert. Beliebt ist auch Zinfandel, der auch als «White Zinfandel» – ­roséfarben und leicht süsslich – ausgebaut wird.

Wer an europäische Richtlinien in der Weinproduktion denkt, kennt den Begriff der Appellation d’Origine Controlée (AOC). In den USA gibt es eine ähnliche Einheit, die American Viticultural Area (AVA). Eine der grössten AVAs ist die North Coast, welche die bekannten Regionen Napa Valley, Sonoma und Mendocino umfasst.