Anzahl Produkte: (0)
Total: CHF 0.00

Beratung

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?
Wir beraten Sie gerne.

071 686 88 88

Südafrika

Überzeugende Qualität

Der Weinbau in Südafrika begann 1652 mit der Ankunft der Holländer am Kap der Guten Hoffnung bei Kapstadt. Jan van Riebeeck von der holländischen Ostindien-Gesellschaft legte in Kapstadt an, mit dem Auftrag, eine Proviantstation auf der Route von Europa nach Indien zu errichten. Das mediterrane Klima fiel ihm sofort auf und er beschloss, Rebsorten aus Europa zu importieren. Schliesslich war es zu dieser Zeit allgemein bekannt, dass sich Wein auf langen Seereisen besser in Fässern halten lässt als Süsswasser.

Die südafrikanischen Weinbaugebiete liegen auf etwa den gleichen Breitengraden wie die Weinbaugebiete am Mittelmeer. Der kalte Benguela-Strom an der atlantischen Westküste mildert die sommerliche Hitze. Und da der meiste Regen im Winter fällt, ist ein optimales Wachstumsklima gesichert.

Die drei bekanntesten Weinbauregionen sind die Cape South-Coast, das Brede-River-Valley und die Coastal Region, wozu auch Stellenbosch gehört. Daneben gibt es die noch unbekannteren Regionen Olifants River, Klein Karoo und das Northern Cape.