Rutishauser Barossa

Über Rutishauser Barossa

Seit 1886 dreht sich in der bekannten Ostschweizer Weinkellerei und Handelsfirma RutishauserBarossa alles um den Wein. Als Leitdevise gilt seit Jahren: Höchste Weinqualität für den Kunden.

Die Rutishauser Weinkellerei AG hat sich in den vergangenen über 125 Jahren über drei Generationen von der kleinen Weinhandelsfirma zu einem der landesweit zehn grössten Anbietern der Branche entwickelt. Trotzdem ist die Rutishauser Weinkellerei AG ein regionales Unternehmen mit überschaubaren Strukturen und einem überzeugenden Marktauftritt geblieben.

Die Marke RutishauserBarossa

Unter der neuen Vertriebsmarke RutishauserBarossa vereinen sich drei erfolgreiche Bereiche, die nun unter einem gemeinsamen Marktauftritt nach aussen wirken. Die spezialisierten Bereiche der Rutishauser Weinkellerei AG werden weiter durch kompetente Bereichsleiter im Einkauf und Vertrieb geführt. Dazu gehört der Bereich Rutishauser Eigenweine mit Weinen aus der Deutschschweiz, der Weinhandel von Rutishauser mit Weinen aus ganz Europa sowie Barossa – New World Wines, die sich auf den Import von Übersee-Weinen spezialisiert hat.

Rutishauser Weinkellerei AG - Weine aus unserer Heimat

Mit über 200 Weinen aus den Kantonen Thurgau, St. Gallen, Graubünden, Aargau, Zürich und Schaffhausen ist die Weinkellerei Rutishauser einer der grössten Weinproduzenten der Ostschweiz. Zudem besitzt Rutishauser auch eigene Rebgüter, aus denen die besonderen Lagenweine hervorgehen. Dazu zählt die Sunnehalde in Weinfelden und die Trottenhalde Neunforn, beide im Kanton Thurgau. Darüber hinaus keltert die Rutishauser Weinkellerei für über 200 Lohnkelterungskunden individuelle und regionale Spezialitäten- und Lagenweine.

Rutishauser – Weine aus Europa

Rutishauser besitzt einen hervorragenden Namen als renommierter Weinimporteur europäischer Weine. Das Sortiment an Handelsweinen konzentriert sich im Speziellen auf Weine aus Europa. Im Mittelpunkt stehen sicherlich die Weine aus der Schweiz, Italien, Spanien und Frankreich. Dazu kommt ein erlesenes Sortiment portugiesischer und österreichischer Weine, welches eine immer grösser werdende Fangemeinde zählen darf.

BAROSSA – New World Wines

Die BAROSSA Weinhandels AG wurde im September 1986 von vier Privatpersonen gegründet. Zu den ersten Weinen, die in die Schweiz importiert wurden, gehörten die Spitzentropfen von Penfolds und Lindemans, beide aus Südaustralien. Heute importiert BAROSSA die Weine von über 40 Produzenten aus Australien, Neuseeland, Südafrika, Kalifornien, Chile und Argentinien.

Meilensteine
1886gegründet von August Rutishauser
1928Übergabe an Sohn August Rutishauser
1964Übergabe an Sohn Walter Rutishauser
1992Übernahme der 1986 gegründeten BAROSSA Weinhandels AG
2003Management Buy out / Geschäftsübergabe an die neuen Inhaber
2005Übernahme der BARISI + Cie. AG
2007Eröffnung neues Weinfachgeschäft in Ostermundigen/BE
2008Neue Geschäftsführung durch Reto Grubenmann
2009Mehrheitsbeteiligung durch die Baarsma Wine Group
2009Neuer Auftritt des Vertriebs unter der Marke RutishauserBarossa
2010Übernahme der Cellarmasters SA / Weingalerie SA
2011125 Jahre Firmenjubiläum
2011Neue Geschäftsführung durch Christian Häberli
201225 Jahre BAROSSA / Eröffnung Weinhaus im stilhaus
2013Eröffnung Weinshops Mels und Oberriet
2015Eröffnung Weinshop Embrach